Drucken

FT Bikepark Samerberg

Veröffentlicht in Aktuelles

Was macht man an einem Nationalfeiertag bei schönstem Herbstwetter?

Wir fuhren zum Bikepark Samerberg und erweiterten unsere Fahrtechnik auf dem Rad.

Dort angekommen, entschieden wir uns bei einstelligen Temperaturen einmal nicht den Lift zu nehmen, sondern ganz allein durch unsere Muskelkraft hochzukommen. Hier wurden wir dann mit Sonne belohnt und schnell waren die Jacken im Rucksack. Auf dem kleinen Übungsparcour ging ich dann erst mal mit der Gruppe die Basics der Abfahrt durch.

Nachdem jeder soweit mit sich und seinem Rad vertraut war, fuhren wir Stück für Stück den Park runter. Hier fand dann auch jeder Abschnitte, an welchem er oder sie an seiner/ihrer Fahrtechnik feilen musste.

So brachte ich meine Teilnehmer mit unterschiedlichen Methoden zu lang erträumten Fahrmanövern und mutigen Entscheidungen. Eine Variante bestand darin, Ihnen durch vorne wegfahren, die richtige Linienwahl zu erleichtern oder Ihnen z.B. beim Hinterherfahren Tipps zur Haltung zu geben.

Leider war zum abschließenden Kaffeetrinken auf der Alm schon kein Kuchen mehr zu bekommen, aber den gibt es sicher beim nächsten Mal.